Kinderklinik erhält Spende von WOWI-WICKERT

Schon zum zweiten Mal erfreut sich die Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses Celle über eine Zuwendung von WOWI-WICKERT aus Meißendorf in Höhe von 1.000 €.

Am 18.01.2019 überreichte Sebastian Wickert, Geschäftsführer von WOWI-WICKERT, die Spende an Prof. Dr. Martin Kirschstein, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Allgemeinen Krankenhaus Celle. „Wir freuen uns sehr über die Spende und werden sie gerne für unser Spielzimmer verwenden.“ bedankt sich Prof. Dr. Martin Kirschstein.

Wickert, selbst Vater, meint: „Aus Erfahrung weiß ich, dass durch gute Ablenkung der Krankenhausaufenthalt für Kinder versüßt werden kann. Ich freue mich daher, dass wir mit dieser Spende die wichtige und herausfordernde Arbeit der Kinderklinik unterstützen können.“

Über die AKH-Gruppe:

Die AKH-Gruppe, bestehend aus dem Allgemeinen Krankenhaus Celle (AKH Celle sowie die Tochtergesellschaften Hospiz-Haus, AKH Ambulant und M&S) und dem Klinikum Peine (KPE), ist einer der größten Akutkrankenhausbetreiber Niedersachsens.

An zwei Standorten mit insgesamt fast 1.000 Betten bietet die Gruppe ein breites Spektrum in der Diagnostik und Therapie von Krankheiten und sichert durch zahlreiche Einrichtungen die medizinische Versorgung auf der höchsten medizinischen Leistungsstufe. Das AKH Celle versorgte im Jahr 2018 mit 635 Betten pro Jahr zahlenmäßig ungefähr eine ganze Kleinstadt: Es wurden über 31.000 Patienten stationär versorgt und über 1.600 Babys auf die Welt gebracht. Am Klinikum Peine wurden mit 287 Betten rund 14.000 Patienten stationär versorgt und 410 Babys geboren. Mit etwa 2.800 Mitarbeitern ist die AKH-Gruppe einer der größten Arbeitgeber in der Region. Bereits zum fünften Mal wurde das AKH Celle für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat von „berufundfamilie“ ausgezeichnet.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Lassen Sie uns unverbindlich über Ihr individuelles Projekt sprechen,
damit Sie ein System bekommen, das garantiert zu Ihren Anforderungen passt.

Rufen Sie uns jetzt an oder schicken Sie uns eine E-Mail:

zum Kontaktformular