WOWI-Wickert spendet für einen Assistenzhund

Der vom WZ Hundezentrum in Lalendorf ausgebildete Assistenzhund ist für den 6-jährigen Jungen Lenn, der seit seiner Geburt an Autismus leidet. Nach erfolgter Ausbildung des Hundes soll er wieder Ordnung und Struktur in das noch junge Leben des Jungen bringen und seine Familie wieder optimistischer in die Zukunft blicken lassen.

Die Gesamtkosten für die 2-jährige Ausbildung eines Therapiehundes belaufen sich auf ca. 26.000 €. Um dies zu ermöglichen, spendete WOWI-WICKERT zum Ende des Jahres 2019 die noch fehlenden 6.000 €.

Anfang 2020 ist Spencer, Lenns neuer Begleiter, in das Haus der Familie eingezogen. Wir wünschen Lenn und seiner Familie alles Gute und werden die Familie in nächster Zeit besuchen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Lassen Sie uns unverbindlich über Ihr individuelles Projekt sprechen,
damit Sie ein System bekommen, das garantiert zu Ihren Anforderungen passt.

Rufen Sie uns jetzt an oder schicken Sie uns eine E-Mail:

zum Kontaktformular